Aus- und Fortbildung in Österreich

Das IGWien bietet im Rahmen des Psychotherapeutischen Fachspezifikums (PthG §10, Abs.2) eine 5-jährige Ausbildung in Integrativer Gestalttherapie an, die neben den anderen gesetzlichen Vorgaben zur Eintragung in die ministerielle österreichische TherapeutInnenliste berechtigt.

Seit 2007 wird ein zweijähriges Weiterbildungscurriculum in Integrativer Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt.

Mit dem Sommersemester 2008 hat das IGWien eine Kooperation mit der Sigmund Freud Universität getroffen, die es den StudentInnen der SFU ermöglicht, zugleich mit dem Magister-Studium in Psychotherapiewissenschaft das IGWien-Fachspezifikum vollständig zu absolvieren.

Für AbsolventInnen des Fachspezifikums des IGWien und AbsolventInnen der  4-jährigen Ausbildungsgänge  des IGW in Deutschland und AbsolventInnen der Ausbildung in Klinischer Gestalttherapie in der Schweiz gibt es die Möglichkeit des Quereinstiegs in das Studium der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Universität in Wien.


InteressentInnen wenden sich bitte an das IGWien: > www.igwien.at

GHOCHDREI

Das Netzwerk für Beratung, Coaching und
Training am IGW mit speziellen Angeboten
für Einzelpersonen, Teams in Profit- und
Non-Profit-Organisationen. > weiter

IGW-Forum

Unsere TeilnehmerInnen haben die Möglich-
keit Informationen, Artikel, Stellenangebote
etc. vorzustellen oder einfach miteinander
zu diskutieren > weiter

jahresprogramm 2016/2017

Informieren Sie sich über das neue
offene Programm der GestaltAkademie.
Es erwarten Sie viele neue interessante
Seminare > weiter

Die Buchreihe des IGW

Das Anliegen ist, den fachlichen Diskurs von GestalttherapeutInnen untereinander und den Austausch mit anderen Fachrichtungen, anzuregen. > weiter